Der Rote Weg


gelebtes Schamanentum
Informationen -> Kontakt

Kontakt

DGAM

Cathérine Conradty
Grünthal · 90552 Röthenbach
info@der-rote-weg.de

Bei Fragen gerne auch telefonisch nach terminlicher Verabredung via Mail.

Zu Seminaren und Einzelterminen können Sie sich per Post oder e-mail anmelden. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Plätze in den Seminaren sind begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Bitte beachten Sie auch die Teilnahmebedingungen (s.u.).

Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese an.

Seminarinfo: 1-2 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie eine Info über Anreise, Treffpunkt, "Bitte mitbringen" und andere Details.
Übernachtung: Übernachtungen bei einem Seminar müssen mit der Anmeldung bestellt werden. Kosten sind, wenn nicht anders angegeben, nicht in der Seminargebühr enthalten. Nehmen Sie bitte einen Schlafsack mit.
Zahlung: Nach der Anmeldung überweisen Sie bitte 10€ für Tagesseminare, 40 € für Wochenend-Seminare als Anzahlung. Damit ist Ihr Platz sicher reserviert. Den Rest können Sie bar bei Seminarbeginn bezahlen oder überweisen.
Die Bankverbindung sende ich mit der Seminarinformation.
Ihr Rücktritt von der Teilnahme: Bis drei Woche vor Seminarbeginn entfällt nur eine Gebühr von 25 €. Danach wir der gesamte Betrag fällig, es sei denn es findet sich ein Ersatzteilnehmer. Wird die Teilnahme während des Seminars abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung eines Teils der Seminargebühren.
Mein Rücktritt von einem Seminar: Ich sage ein Seminar bei Gefahr (Unwetter), Krankheit des Seminarleiters oder falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird ab. Bei einer Absage meinerseits biete ich einen Ersatztermin an, den Sie nicht akzeptieren müssen. Alternativ überweise ich Ihre Zahlung zurück. Weitere Ansprüche Ihrerseits bestehen nicht.
Exkursionen in die Natur und ein ehrliches Wort zum Thema Sicherheit: Auf Touren in die Natur, auch einer "gezähmten" wie im Grünthal, ist ein Risiko nie völlig auszuschließen. Jeder Teilnehmer begleitet mich daher auf eigene Verantwortung. Eltern haften für ihre Kinder.
Die Achtung der Natur und Respekt (auch vor möglichen Gefahren) sind mir wichtig. Die Routen sind einfach und auch für eher untrainierten Stadtmenschen kein Problem. Für den Notfall steht Tourenapotheke und handy bereit.
Haftung: Ich hafte nicht für Unfälle oder Schäden der Teilnehmer, oder von Teilnehmern verursachte Schäden. Eine mögliche Unwirksamkeit einzelner Vereinbarungen dieser Teilnahmebedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der ganzen Vereinbarung. Die hier angebotenen Seminare ersetzen weder Arztbesuch noch Therapie.